Reset Password

  • Bürozeiten:

    Bürozeiten: MO – FR von 09:00 Uhr – 16:00 Uhr | E-Mail

  • Telefon

    Telefon: +49-(0)38 393 – 130 60

Your search results
Oktober 30, 2019
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Yachthafen Vieregge mit 50 Sportbootliegeplätzen

gelegen am Breetzer Bodden!

Größe und Zustand

  • Grundstück: 7.000 m²
  • Anzahl Stellplätze: 50
  • Errichtung: 2012
  • Frei ab: Absprache

Für weitere Informationen, wie die detaillierten Verkaufspreise für die Teileigentumseinheiten sowie der KG Anteile, nehmen Sie bitte direkt mit uns Kontakt auf.

Kaufpreis: 1.200.000

Kurzexposé

„im Naturschutzgebiet des Breetzer Boddens“

Der Yachthafen Vieregge mit 50 Sportbootliegeplätzen wurde 2012 im Nord-Westen der Insel Rügen durch private Investoren errichtet.

Gelegen am Breetzer Bodden ist der Yachthafen sowohl für Segelboote als auch für Motoryachten Heimathafen und idealer Ausgangspunkt für Törns in Richtung Ostseeanrainerstaaten bzw. auch für eine Tour „Rund um Rügen“!

Auch Angler, die in den Boddengewässern oder auf der Ostsee ihrem Hobby nachgehen, schätzen den Yachthafen als ganzjährigen Basishafen.

Der Yachthafen ist auch Ausgangspunkt für wassertouristische Aktivitäten von Gästen des Hafendorfes Vieregge – hier erholen sich in 47 Ferienhäusern ganzjährig Gäste aus dem In- und Ausland.

Direkt am Breetzer Bodden befindet sich das Hafendorf Vieregge. Vieregge, das kleine verträumte Fischerdorf, liegt im Nordwesten, dem landschaftlich schönsten Teil der Insel Rügen. Eingebettet im Naturschutzgebiet am Breetzer Bodden.

LAGE - Yachthafen Vieregge